Automotive

Über 30 Jahre Erfahrung in hochwertiger Design- und Materialentwicklung für OEM und Tier 1 im Premiumsegment qualifizieren Poppe als verlässlichen Entwicklungs- und Serienlieferanten. Zu unseren Kernkompetenzen gehören Dichtungen im Karosseriebereich sowie Bauteile für den Motorraum, die Frischluftansaugung, Türen und Klappen und für das Ableiten von Schmutzwasser aus dem Dach- oder Tankeinfüllbereich.

Motorhaubendichtung

  • Hochtemperaturbeständige mehrkomponenten Profile mit unter anderem integrierter Verstärkung des Aufsteckfußes und Funktionslackierung der Dichtfläche
  • Anbindung von Formteilen zur optimalen Abbildung der Motorhaubengeometrie
  • Funktionalität in weiten Temperaturbereich von -40 bis +150°C, hohe Temperaturwechselbelastung

Motorhaubendichtungen von Poppe stehen für innovatives Produktdesign und anwendungsspezifische Materialentwicklung. Sie leisten unter anderem einen essentiellen Beitrag zum stabilen Thermomanagement im Motorraum und verhindern den Eintrag von Abgasen und Dämpfen in das Frischluftsystem des PKWs.

Wasserkastendichtung

  • Mehrkomponenten Profile mit unter anderem integrierter Strecksicherung und Funktionslackierung der Dichtflächen
  • Medienbeständigkeit gegenüber Reinigungs- und Konservierungsmedien
  • Hohe Geräuschdämmung zwischen Motor und Fahrzeuginnenraum

Wasserkastendichtungen dienen der zielgerichteten Ableitung von Regen-, Schmelz- und Waschwasser der Windschutzscheiben. Die Abdichtung des Frischluftsystems gegen den Eintrag von Abgasen und Dämpfen steht hierbei im Vordergrund. Aufgrund unserer vielfältigen Prozesstechnologien und dem breiten Werkstoffportfolio sind wir von Beginn an in die Entwicklung des Wasserkastens eingebunden.

Türfugendichtung

  • Mehrkomponenten Profile mit integriertem Befestigungssystem (Kleben, Clipsen, Stecken) und Funktions-/ Sichtlackierung der Dichtflächen
  • Medienbeständigkeit gegenüber Reinigungs- und Koservierungsmedien

Türfugendichtungen von Poppe schützen den Einstiegsbereich des PKWs vor Schmutzablagerungen und absorbieren Fahrgeräusche. Sie steigern so den Komfort der Fahrzeuginsassen. Durch die intelligente Designauslegung zur Kombination von Dicht- und Montagefunktion verstehen wir und als zuverlässiger Entwicklungspartner der Automobilindustrie.

Wasserablaufschlauch

  • Wasserablaufschläuche zur Schiebedachentwässerung
  • Integrierte Dichtung zwischen Nassbereich und Innenraum durch die Anbindung von Spritzgussformteilen
  • Durchflussoptimierung mittels spezieller Schlauchgeometrien

Wasserablaufschläuche leisten im Verborgenen einen großen Beitrag zur Funktion des Schiebedachs und dem Komfort der Fahrzeuginsassen. Der zum Teil in die Rohkarosserie integrierte Wasserablaufschlauch führt das Regen-, Schmelz- und Waschwasser schnell und geräuschlos aus dem Schiebdachsystem in den Nassbereich (z.B. Radkasten) des Fahrzeugs ab.

Nutzfahrzeuge


Wir statten LKWs, Busse, Bau- und landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge mit unseren Produkten aus. Zudem produzieren wir Türdichtungen für Schienenfahrzeuge. Diese Profile dichten zuverlässig gegen Fahrtwind, Spritzwasser und Schmutz. Ergänzt durch Schaltsysteme tragen diese zum Schutz der Fahrgäste bei. Wir entwickeln auf Grundlage neuester Bestimmungen und Normen spezielle Mischungen, die unter anderem der EN 45545 entsprechen.

LKW

  • Mehrkomponenten Profile für Nutzfahrzeuge
  • Zum Beispiel Fenster-, Auflieger- und Lukendichtungen
  • Profilrahmen mittels moderner Spritzgussverfahren

Bus

  • Mehrkomponenten Profile für den Linienverkehr im Straßenverkehr
  • Zum Beispiel Fensterprofilrahmen, Fingerschutzprofile, Türprofile und Radlaufbürsten
  • Kontinuierliche Fertigung von Dichtprofilen mit unter anderem integrierten Leistenbürsten

Mehrkomponenten von Poppe leisten Ihren Dienst in Bussen als zum Beispiel Fensterprofilrahmen, Aufliegerdichtungen und Lukenabdichtungen. Innovative Fertigungstechnologien ermöglichen uns unter anderem die kontinuierliche Fertigung von Radlaufbürsten.

Schienenverkehr

  • Mehrkomponenten Profile für den Personennah- und Fernverkehr
  • Profilrahmen mittels moderner Spritzgussverfahren
  • Zertifizierte Werkstoffe gemäß EN 45545-2

Bahnprofile von Poppe werden vielseitig in der Bahnindustrie eingesetzt – zum Beispiel als Fensterprofilrahmen, Fingerschutzprofile und Türprofile für den Personennah- und Fernverkehr. Unsere hauseigenen Werkstoffe – zertifiziert gemäß EN 45545-2 – ermöglichen uns die Entwicklung von anspruchsvollen Profilen unter Einhaltung höchster Qualitätsansprüche. Die Fertigung von Fensterprofilrahmen erfolgt mittels moderner Spritzgussverfahren.

Ihr Ansprechpartner

Dietrich Sperl

Key Account Manager Automotive